Rasseportrait: American Staffordshire Terrier

Name der Rasse

American Staffordshire Terrier

Herkunftsland

Vereinigte Staaten von Amerika

Durchschnittliches Alter

Zwischen 10-12 Jahre

Durchschnittliche Größe- und Gewicht

Weibchen: 43–46 cm, Männlich: 46–48 cm

Gewicht: Weibchen: 28–40 kg, Männlich: 28–40 kg

Fellfarben 

Schwarz, Stromung, Rehfarbe, Blau, Braun, Sable

Beschreibung des Wesen

Familienhunde, aufmerksam, lernbegeistert, verspielt, stur, treu, einfühlsam

Pflege des Hund 

Keine Fellpflege nötig

Beschreibung des eigenen Hundes

Ich habe Alvin mit einem ¾ Jahr aus einer illegalen Haltung in Offenbach bekommen. Er wurde illegal über die Grenze gebracht, mit nicht mal 8 Wochen aus Serbien.

Hier angekommen musste die Familie arbeiten, und damit die Nachbarn nichts von Alvin ( damals Tyson ) mit bekommen, haben sie ihn in einem Raum eingesperrt und das immer für 8-10 Stunden täglich. Als der Vermieter dies mitbekam, haben sie die Möglichkeit bekommen ihn abzugeben .

So kam Alvin zu uns über den Verein namens Pitbull Stafford und Co Rhein Main. Alvin kam zu mir als Pflegehund bis zu seiner eigentlichen Vermittlung.

Er war klein und viel zu übergewichtig, da er von Welpen an nur Reste und billiges Hundefutter bekommen hat. Dies hat nun zur Folge, dass Alvin einen schlechten Magen-Darm-Trakt hat und zu Durchfall neigt.

Alvin ist durch seine Illegale Haltung sehr Reizarm aufgewachsen, was zur Folge hatte das er nichts kannte. Ich zeigte ihm mit meiner Tochter, die damals 3 Jahre alt war die Welt. Ein Jahr lang kamen Interessenten, aber keiner wollte dem süßen Kerl ein Zuhause geben. Nach einem Jahr haben wir uns entschieden, dass er bleibt und wir wurden so zum Pflegestellenversager. Seit dem Tag an lebt Alvin bei uns in der Familie.

Tagsüber ist er mit im Hundesalon, auch ab und an in einer Hundetagesstätte mit 40 Hunden was kein Problem ist. Alvin ist verträglich mit allen Hunden ob groß oder klein. Er mag unsere 2 Katzen und liebt es wenn andere Kinder zum Spielen da sind.

Wir haben trotz seiner tollen und liebvollen Art jeden Tag mit Vorurteilen zu kämpfen. Wer sich mit der Geschichte der Staffords mal beschäftigt wird eines besseren belehrt, in Amerika sind es sogenannte Nanny Dogs.

 Autor

Sonja Zabolitzki mit Alvin vom Pet-Stop (Physio und Friseur)

Alvin Januar 2016 bei Einzug mit 9 Monaten
Alvin im Oktober 2017
Wenn Dir dieser Beitag gefällt, kannst du ihn gerne teilen: