Rasseportrait: Bichon Frise’

Name der Rasse

Bichon Frise’

Herkunftsland

Frankreich/Belgien

Durchschnittliches Alter

12- 15 Jahre

Durchschnittliche Größe- und Gewicht

Schulterhöhe 24-30 cm bei einem Gewicht von ca. 5-8 Kg

Fellfarben 

Reines weiß
 
Beschreibung des Wesen

Kleiner, liebenswürdiger, fröhlicher, verspielter Hund, lebhaftes Wesen, kein Jagdtrieb, lernt schnell und gerne Tricks; kontaktfreudiger, anhänglicher Familien- und Begleithund; niedlicher, kleiner “Schatten”, ausgeglichenes, anpassungsfähiges Wesen, muskulös und ausdauernd (kann auch gut wandern); aufmerksamer Beobachter, einfühlsam, lebenslustig.
 
Pflege des Hund 

Ein Bichon Frise’ verliert kein Fell, d.h. er ist auch für Allergiker geeignet. Regelmäßiges Bürsten, ca. ein bis zweimal die Woche muss sein, damit sein Haar nicht verfilzt.

Beschreibung des eigenen Hundes

Sami ist mein “Seelenhund”! Er ist einfach wunderbar.
Extrem treu, liebenswert, verspielt, sportlich, schlau…
Er lernt schnell und gerne Tricks, liebt den Strand und “sein” Meer über alles!
Außerdem spielt er extrem gerne Ball, macht aber auch gerne Sachen für sein Wuschelköpfchen, wie z.B. Leckerlis suchen und erschnüffeln, da ist er richtig ausdauernd.
Intelligenzspielzeug ausgiebig testen und erkunden ist ebenfalls eine Leidenschaft von Sami.
Aggility im Garten gehört auch zu seinen Hobbys.
Er ist einfach sehr neugierig auf Neues und steckt seine „Lakritznase“ überall hinein, damit er ja nichts verpasst! 😉

 Autor

Emely Fröscher

Sami mit 3 Monaten
Sami mit 5 Jahren
Wenn Dir dieser Beitag gefällt, kannst du ihn gerne teilen: