Rasseportrait: Chihuahua

Name der Rasse

Chihuahua

Herkunftsland

Mexiko

Durchschnittliches Alter

12-20 Jahre

Durchschnittliche Größe und Gewicht

15-23 cm, 1,5-3kg

Fellfarben 

Alle Farben und alle Schattierungen erlaubt, außer merle. Vereinzelt wird merle trotzdem gezüchtet, ist jedoch nur in vereinzelten Verbänden anerkannt.

Bei Chihuahuas kommt kurzes oder langes Fell vor. Bei langem Fell gibt es Hunde mit oder ohne Unterwolle. Das Erscheinungsbild der einzelnen Hunde kann sehr variieren.

Beschreibung des Wesen

Tapfer, wachsam, anhänglich, ruhelos. Chihuahuas neigen zu Aufregung. Sie sind sehr charakterstark und stur. Sie sind äußerst intelligent und gelehrig. Wer Chihuahuas in einer Tasche herumträgt, wird ihrem Wesen nicht gerecht. 

Pflege des Hund 

Je nach Kurz- oder Langhaar-Chihuahua unterschiedlich. Regelmäßiges Bürsten Bzw Kämmen, ggf. mit Entfernen der Unterwolle sollte regelmäßig erfolgen.

Das Schneiden der Krallen ist bei vielen Chihuahuas regelmäßig notwendig. Da Chihuahuas aufgrund des engen Kiefers oft zu extremen Zahnstein neigen, ist eine gründliche Zahnpflege zu empfehlen.

Beschreibung des eigenen Hundes

Hallo, ich bin Laney. Ich bin 1,9 kg leicht, 7,5 Jahre alt und lebe seit meinem 3. Lebensmonat bei meinen Besitzern.

Wenn ich mich beschreiben soll, kann ich sagen, dass ich meine Besitzer froh sein können, mich zu haben. Ich bin sehr schlau, süß und witzig und all das weiß ich sehr genau. Anlegen sollte man sich jedoch mit mir nicht.

In meiner Freizeit kuschel ich gern mit meinen Besitzern auf dem Sofa und lasse mich verwöhnen, blinzel in die Sonne oder drehe bei schönem Wetter die ein oder andere Runde draußen. Wenn die Bedingungen stimmen und ich gut drauf bin, können das auch schonmal bis zu 10km sein. Aber ich bin ehrlich: ich würde jederzeit meinen Kuschelplatz einem Gassigang vorziehen. Bei Regen oder Kälte geh ich eigentlich nur raus, um mein Geschäft zu erledigen und gezwungenermaßen meine Menschen zu begleiten.  Manche meiner Kumpels sind da anders, die lieben es im Regen rumzurennen und springen in jeden Tümpel…davon halte ich gar nix!

Samstags gehe ich mit meiner Besitzerin in eine Hundeschule für Kleinhunde. Dort machen wir Mini-Agility und Rallye-Obedience. In beidem bin ich ziemlich gut und im Rallye-Obedience hab ich sogar mal eine Schleife geholt. 

Mit anderen Hunden verstehe ich mich nicht so gut. Einige machen mir Angst, aber mit ein paar Ausgewählten klappt es gut. Menschen hingegen liebe ich sehr, außer die ganz kleinen, die so viel rennen und so zappelig sind, von denen halt ich mich fern! Zum Glück lebe ich mit meinen Besitzern allein und werde von Ihnen ganz schön verwöhnt. 

So, genug geschrieben, die Sonne wartet auf mich! Wenn ihr jetzt auch Lust auf einen Chihuahua bekommen habt kann ich nur sagen: los, es lohnt sich!!!

Eure Laney

Autor

Sina mit Laney

Hier seht ihr mich im Holland-Urlaub letztes Jahr.

Wenn Dir dieser Beitag gefällt, kannst du ihn gerne teilen: